Körper – Geist – Seele

Dass mich meine Familie, Freunde, Bekannte und sogar fremde Personen ansprechen, von sich erzählen und um Rat fragen ist mir nicht fremd. Doch noch viel intensiver fällt es mir auf, seit ich die Praxis für die Hundephysiotherapie habe. Die Kunden kommen mit Ihrem Liebling in die Praxis und lassen ihn behandeln. Während der Behandlung erzählen sie mir ihre Geschichten, Themen und Sorgen. Seit ich mit Energien arbeite, kommt es sehr oft vor, dass ich die Besitzer nach der Physiobehandlung gleich mitbehandle. Man kann sagen, geht es dem Besitzer gut – geht es auch dem Tier gut. Es gibt viele Hunde die während der Energiearbeit direkt ins Energiefeld liegen und es mitgeniessen.

Um noch tiefer ins Detail zu gehen und den Menschen noch mehr helfen zu können, habe ich mich für die Hypnoseausbildung entschieden. Das war meine beste Entscheidung! Es ist so wunderbar den Menschen und den Tieren helfen zu können und unbeschreiblich schön, die Reaktionen nach der Behandlung erleben zu dürfen. Dafür bin ich sehr dankbar!

Anwendungsgebiete der Hypnose

  • Gewichtsreduktion
  • Raucherentwöhnung
  • Ängste/Phobien
  • Lösen von Blockaden
  • Vergangenheitsbewältigung (Regression)
  • Vergebungsarbeit
  • Schmerztherapeutischen Hypnose
  • Sporthypnose
  • Kinderhypnose
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Suchtverhalten
  • Flugangst
  • Prüfungsangst
  • Selbsthypnose

Anwendungsgebiete der Energiearbeit

  • um den Energiefluss in Einklang bringen
  • für mehr Vitalität und besseres Wohlbefinden
  • körperliche und emotionale Blockaden
  • verschiedene psychische und physische Blockaden
  • verschiedene Krankheiten und Schmerzen

Die Hypnosetherapie und Energiearbeit ersetzt niemals eine ärztliche Therapie, sie dient zur Unterstützung.